Der individuelle Sanierungsfahrplan - Die Zukunft Ihres Hauses

Ein Haus energetisch zu sanieren ist eine Mammutaufgabe. Außenwände und Dach dämmen, Heizkessel austauschen, Fenster und Türen ersetzen – neben viel Aufwand und Dreck befürchten viele Hausbesitzer auch hohe Kosten für energetische Baumaßnahmen. Doch mit einem gut geplanten und konkret auf das eigene Haus angepassten Sanierungsfahrplan kann man gezielt die passenden Umbauvorhaben auswählen, die Kosten über viele Jahre strecken und gleichzeitig schon mit der ersten Maßnahme von den Energieeinsparungen profitieren. Ein individueller Sanierungsfahrplan zeigt auf, welche Sanierungsaufwendungen das höchste Einsparpotential aufweisen und wie Einzelmaßnahmen in der richtigen Reihenfolge optimal aufeinander abgestimmt werden.


Expertenempfehlungen für Ihre Immobilie

Die Stadtwerke Ilmenau GmbH bietet ihren Kunden einen solchen individuellen Sanierungsfahrplan in Zusammenarbeit mit einem zertifizierten und unabhängigen Energieberater der delta 24 GmbH an. Der Fachmann untersucht in einem einstündigen Vor-Ort-Gespräch mit dem Hauseigentümer die Immobilie und erarbeitet anhand der aufgenommen Daten individuelle Sanierungsempfehlungen mit Kostenabschätzung und Einsparpotential.


Mit staatlicher Förderung 80 % Kosten sparen

Diese Beratung hat für ein Ein- oder Zweifamilienhaus einen Gesamtwert von 995,- €. Durch eine Förderung von 80 % durch das Bundesamt für Wirtschaft (BAFA) können wir unseren Kunden diese Dienstleistung zum Preis von 199,- € (brutto) anbieten.

Auch Besitzer größerer Immobilien können von unserem Angebot profitieren:

Anzahl Wohneinheiten1-23-1011 - 20
Beratungskosten995,- €1.495,- €1.995,- €
Staatliche Förderung796,- €1.196,- €1.596,- €
Eigenanteil199,- €299,- €399,- €

Preise inkl. gesetzlicher MwSt


Die Beantragung der Förderung übernimmt der Energieberater für Sie. Sie bestätigen lediglich den Empfang der Beratungsleistung und erhalten eine Rechnung über Ihren Eigenanteil.Preise inkl. gesetzlicher MwSt.


Betreuung vom Fachmann

Sobald Sie bei uns einen individuellen Sanierungsfahrplan bestellt haben, wird die Förderfähigkeit Ihrer Immobilien geprüft. Dies ist ein formaler Prozess und wird vom Energieberater erledigt. Sollte ein Haus ausnahmsweise den Förderkriterien nicht entsprechen, können Sie selbstverständlich von Ihrer Bestellung zurücktreten oder eine neue, individuelle Vereinbarung mit dem Energieberater treffen. Ist diese erste, kleine Hürde bewältigt, nimmt der unabhängige Energieberater Kontakt mit Ihnen auf: Bei einem ersten telefonischen Vorgespräch vereinbaren Sie mit dem Fachmann einen Termin für die Besichtigung Ihrer Immobilie. Bei diesem Vor-Ort-Termin werden alle relevanten Daten des Gebäudes aufgenommen, um eine realistische und gründliche Ist-Analyse der Immobilie zu erstellen. Anhand dieser Daten erarbeitet der Fachmann in den darauffolgenden Wochen einen individuellen Sanierungsfahrplan mit Empfehlungen für energetische Sanierungen oder Modernisierungen. Diesen umfassenden Bericht mit dem Ist-Zustand und allen Empfehlungen erhalten Sie mit der Post. Damit keine Fragen unbeantwortet bleiben, kontaktiert Sie der Energieberater dann noch einmal für ein telefonisches Abschlussgespräch zu Ihrem individuellen Sanierungsfahrplan.


Formulare

Alles ganz einfach: Ihre Bestellung

Sie wollen Ihre Immobilie auch prüfen und aufwerten? Bestellen Sie mit dem Formular den individuellen Sanierungsfahrplan – einfach ausfüllen, unterschreiben und per Post (Stadtwerke Ilmenau GmbH, Auf dem Mittelfeld 5, 98693 Ilmenau), per Fax ( 03677 / 788 302)  oder per Mail (service(at)stadtwerke-ilmenau.de) an uns zurück. Die Beantragung der Förderung und die Prüfung der Förderfähigkeit erledigt der Energieberater für Sie.

Hier geht es zum
Antragsformular.
Hier geht es zum
Muster.

Anschrift
Stadtwerke Ilmenau
Auf dem Mittelfeld 5
98693 Ilmenau

Servicenummern
Kundentelefon: 03677 / 788 111
Störungsdienst: 03677 / 788 222

Öffnungszeiten
Mo - Mi: 09:00 - 16:00 Uhr
Do: 13:30 - 18:00 Uhr
Fr: 09:00 - 12:00 Uhr

Netzseite
Bei Hausanschlüssen, Störungen und
sonstigen technischen Fragen.
Netzseite